Barbera d’Alba Superiore D.O.C.

besondere Herkunft
aus unseren nach Südwesten ausgerichteten Weinbergen auf einer Höhe von 450 m über dem Meeresspiegel, gelegen auf weißen, kalkhaltig-lehmigen Böden

Erntezeit
zwischen Ende September und Anfang Oktober

Weinbereitung
Die Weinbereitung beginnt mit einer sanften Pressung und Entrappung; Es folgt die Mazeration, die 8/10 Tage dauert, zusammen mit einer genauen Temperaturkontrolle

Reifung
Nach dem Abfüllen reift der Wein 18 Monate in großen slawonischen Eichenfässern

Raffinesse
Die Abfüllung erfolgt im August des zweiten Jahres nach der Ernte und hier reift der Wein mindestens 3/4 Monate

Richtung Markt
Der Wein ist im November des zweiten Jahres nach der Ernte marktreif

Produktion
Flaschen

Verfügbarkeit
Flaschen

Figuren
Wein mit schöner Struktur, mit einem schönen violetten Rubinrot und einem fruchtigen und würzigen Bouquet zugleich, mit Anklängen von Rose, Brombeere, Pflaume, Zimt und Vanille; Der Geschmack ist trocken, voll und mit reichlich Struktur

Am Tisch
Fleischvorspeisen, Wurstwaren, herzhafte erste Gänge, gedünstete und geschmorte Hauptgerichte aus weißem und rotem Fleisch, herzhafte Käsesorten