Langhe Favorita D.O.C.

Herkunftsbezeichnung
Herkunft
Piemontesischer Weißwein, trocken und leicht prickelnd, gelegen im Südosten, auf einer Höhe von 400 m ü.d.M. in mergeligen, kalkhaltigen und mageren Böden. Diese Wahl hat den Zweck, die starke vegetative Kraft zu drosseln und die Trauben optimal reifen zu lassen

Weinbereitung
Die Ernte erfolgt zwischen Ende September und Anfang Oktober. Die Gärung erfolgt etwa einen Monat lang bei niedriger Temperatur (17/18 °C) in Stahltanks. Anschließend wird der Wein filtriert und anschließend nach kalter Weinsteinstabilisierung in Flaschen abgefüllt. In einer kühlen Umgebung bei einer konstanten Temperatur von nicht mehr als 18/20 °C lagern und konservieren

Eigenschaften
Goldene Traube verleiht eine strohgelbe Farbe und ein zartes Aroma, einen trockenen Geschmack und einen bitteren Nachgeschmack

Am Tisch
Zu kombinieren mit Vorspeisen und einfachen ersten Gängen. Es passt am besten zu gebratenem Fisch und Schalentieren, eignet sich aber auch hervorragend zu gekochtem Fisch