Vino Rosso 

Herkunft
aus unseren nach Südwesten ausgerichteten Weinbergen auf einer Höhe von 450 m über dem Meeresspiegel, gelegen auf weißen, kalkhaltig-lehmigen Böden

Weinbereitung
Ende Oktober werden die beiden Beeren gemeinsam geerntet, sodass sie gemeinsam vergären. Eine besondere Mischung, die ihn zu einem langlebigen und vollmundigen Wein macht. Die Reifung erfolgt 18 Monate lang in großen Fässern aus slawonischer Eiche. In Flaschen abgefüllt ruht er sechs Monate, bevor er vermarktet wird.

Eigenschaften
frischer, duftender, duftender und fruchtiger Wein. Der Tafelwein der Erinnerung, in Flaschen zu Ehren unserer Vorfahren angeboten.

Am Tisch
Ideal wie alle großen Rotweine für reichhaltige und anspruchsvolle Mahlzeiten, auch gut als Begleitung zu gereiftem Käse